Schulaktivitäten

Schule ist "wonderful"

Am 06.06.2018 besuchten einige Schülerinnen und Schüler des Berufsvorbereitungsjahres und des Berufsgrundbildungsjahres das Musical „Wonderful“ in der Saarbrücker Congresshalle. Dieses Musical war wahrhaftig „wonderful“, denn die Sängerinnen und Sängern waren blinde bzw. sehbehinderte Kinder der Louis Braille Schule in Lebach. Gemeinsam mit der Ruth-Schaumann-Schule und dem Gymnasium am Steinwald brachten die Schülerinnen und Schüler das von Isabell Spindler und Carina Peitz geschriebene Stück auf die Bühne und begeisterten das bunt gemischte Publikum. Das Musical beschreibt das Leben des neunjährigen, blinden Jungen Mo, der davon träumt, trotz oder gerade wegen seines Handicaps ein großer Sänger, wie sein Vorbild Stevie Wonder zu werden. Die berührende Geschichte und die mitreißende Musik luden dazu ein „mit offenem Ohr durch die Welt zu gehen“ -wie der Text eines der Lieder besagt- und seinen Mitmenschen mit Verständnis zu begegnen.

Musicalbesuch