Schulaktivitäten

"Wir besiegen Blutkrebs."
Registrierungsaktion am Tag der offenen Tür

Alle 15 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs. Unter den Betroffenen sind zahlreiche Kinder und Jugendliche. Viele benötigen zum Überleben eine Stammzellenspende, finden jedoch keinen passenden Spender.
Mit dieser Problematik hat sich der Religionskurs OG 11 in den letzten Wochen intensiv auseinandergesetzt. Zum Einstieg sahen sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Fachlehrerin Frau Barbian Filmbeiträge zu Einzelschicksalen an. Die schwierige Situation der Erkrankten und ihrer Familien löste große Betroffenheit aus, sodass der Wunsch entstand, aktiv zu helfen.1Schnell war der Kontakt zur DKMS hergestellt, die zusammen mit den Schülern am Tag der offenen Tür des BBZ Völklingen  am 19. Januar 2019 von 9 bis 12 Uhr eine Registrierungsaktion durchführen wird.
Zur Registrierung wird bei jedem Freiwilligen ein Wangenabstrich mit einem Wattestäbchen gemacht, damit die Gewebemerkmale analysiert und in die Datenbank der DKMS aufgenommen werden können. Grundsätzlich kann sich jeder gesunde Erwachsene im Alter zwischen 17 und 55 Jahren als potenzieller Stammzellenspender registrieren  lassen. Weltweit kann damit Patienten Hoffnung auf ein zweites Leben geschenkt werden, denn für viele ist eine Stammzellenspende die einzige Rettung.
Wir freuen uns, wenn möglichst viele Besucher die engagierten Schülerinnen und Schüler des Religionskurses bei dieser wichtigen Aktion unterstützen und sich als Spender registrieren lassen.