Schulaktivitäten

Einblick in den Fachpraxisunterricht der Friseurauszubildenden
Ganz schön bunt

Kreative Colorationstechniken
Nachdem in der ersten Hälfte des 2. Ausbildungsjahres in den Lernfeldern „Frisuren erstellen“ und „Haare dauer-haft umformen“  Umformungs- und Stylingtechniken erprobt wurden, drehte sich im 2. Schulhalbjahr alles ums Thema Farbe. Die Unterschiede in Anwendung und Wirkung von verschiedenen Produkten wurden zunächst an Teststrähnen verdeutlicht, bevor im nächsten Schritt kreative Colorationstechniken an Trainingsköpfen erarbeitet wurden. Hierbei durften die Auszubildenden sich bei der Auswahl der Farbnuancen mal so richtig austoben. Anschließend wurden die Farbspiele noch durch ein passendes Styling in Szene gesetzt.

3

Abschlussprojekt des 3. Ausbildungsjahres
Am Ende des 3. Ausbildungsjahres steht das Lernfeld „Komplexe Friseurdienstleistungen durchführen“. In diesem Rahmen kreierten unsere Auszubildenden an Trainingsköpfen einen kompletten Look - Farbe, Haarschnitt, Styling und Make-up. Bevor es an die Ausführung ging, wurde die Planung in einer Mappe festgehalten. Dieses Projekt diente gleichzeitig auch als Vorbereitung für den 2. Teil der Gesellenprüfung. Aus identischen Rohlingen ent-standen durch die Kreativität der Schülerinnen und Schüler ganz individuelle „Charakterköpfe“.
4
57