Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulaktivitäten Wettbewerbe

Schulaktivitäten

Erfolgreiche Gewinnerin bei der 24. Südwestdeutschen Meisterschaft des Friseurhandwerks!

1Inguna Dorozko besucht im 2. Lehrjahr die Berufsschulklasse der Friseure am BBZ Völklingen. Mit ihrem außerordentlichen Talent und Ehrgeiz, der Unterstützung ihrer Lehrkräfte sowie ihrem engagierten Betrieb "Haarmoden Tamble" in Völklingen, erreichte sie am 24.09.17 auf den südwestdeutschen Friseurmeisterschaften in der Sparte „ Flechtfrisuren“ den ersten Platz.

Weiterlesen: Südwestdeutsche 2017

Hour of Code - Jeder kann programmieren lernen!

Digitalisierung spielerisch erlernen

Hourofcode

Anfang Dezember nahm das BBZ Völklingen an der internationalen Veranstaltung "Hour of Code" teil. Diese Veranstaltung fand zeitgleich in 180 Ländern und 40 Sprachen an über 200 000 Bildungseinrichtungen weltweit statt.

Die teilnehmenden Schüler unternahmen spielerisch erste Schritte im Programmieren und algorithmischen Denken. So setzten die Schüler in der populären Welt des Spiels Minecraft erste Algorithmen ein, um sich in der virtuellen Welt zu bewegen und dort zum Beispiel ein Haus zu bauen.

Diese Kenntnisse setzten sie im zweiten Teil in Software zum Anfassen um. Sie programmierten den Mini-Computer BBC micro:bit, der - ähnlich wie neu im Saarland eingeführte Calliope - auf einen möglichst einfachen Zugang zur Programmierung von Hardware setzt. Kurz darauf konnten Herzen blinken, Begrüßungen ausgesprochen und die ersten digitalen Würfel bewundert werden.

Die Hour of Code bot eine gute Möglichkeit, hinter die Kulissen der Digitalisierung zu blicken und die Schüler aller Schulformen - von den Flüchtlingsklassen bis zur beruflichen Oberstufe - konnten selbst mit der digitalen Welt interagieren und diese gestalten. Wer die sehenswerten Lernprogramme selbst ausprobieren möchte, startet am besten direkt unter code.org/mc.

BBZ erfolgreich beim Hackathon 2016

Bild2Im Rahmen des IT-Gipfels beteiligten sich am 17.11.2016 Yassin Adam, Michael Duda und Fabrice Schöneberger, alle drei Schüler unseres Oberstufengymnasiums, zusammen mit ihrem Betreuer Uwe Jungfleisch am Hackathon 2016. 38 Teams mit über 180 Schülern waren an diesem Tag an der HTW Saar angetreten, um innovative Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) zu entwickeln.
Auf Basis eines sog. „Alles-an-Board-Kits“, einem Baukastensystem, das allen Schülergruppen von Experten zur Verfügung gestellt  wurde, realisierten die Völklinger Teilnehmer das Projekt „Smart Steelworker“. Dabei handelt es sich um eine Anwendung, die biometrische Daten von Arbeitnehmern erfasst und auswertet mit dem Ziel, die Arbeitsgesundheit zu verbessern. Projektidee, -entwicklung und -umsetzung lagen komplett in Schülerhand.

Bild1Für ihr sehr gelungenes, kreatives Konzept wurden unsere Schüler bei der anschließenden Präsentation auch von der Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer  beglückwünscht.

BBZ Völklingen gewinnt 2. Platz beim Wettbewerb
Pi:Saar 2015

Unter dem Motto „Ändere oder akzeptiere!“ führte die CosmosDirekt zum vierten Mal ihre große Initiative für Bildung im Saarland durch. Das Unternehmen stellt jährlich einen Fördertopf bereit, der die Wissensvermittlung abseits des Lehrplans unterstützt.
76 Bildungseinrichtungen reichten ihre Projekte ein und wetteiferten um einen der ausgelobten Geldpreise von bis zu 10.000 Euro.
In der Kategorie „Weiterführende Schulen“ gingen wir mit dem Projekt „Eine Kletterwand für das BBZ Völklingen“ ins Rennen. Am Ende reichten die im Internet abgegebenen Stimmen für einen großartigen zweiten Platz. Die Schülerinnen und Schüler des BBZ dürfen sich also über Fördergelder in Höhe von 3500 Euro freuen, die in den Bau einer schuleigenen Kletterwand investiert werden. Über den üblichen Schulalltag hinaus wird das Klettern als sozial- und erlebnispädagogisches Angebot die Möglichkeit schaffen, neue positive Erfahrungen zu sammeln.
Die Schulgemeinschaft freut sich über diese Bereicherung des Lehr- und Lernangebotes und bedankt sich bei CosmosDirekt und allen Unterstützern.

Team des BBZ Völklingen auf Siegertreppe beim Jugendfrisieren

IMG 2887kompDas Team des BBZ Völklingen belegte am 19.04.2015 den 3. Platz beim Jugendfrisieren der Landesinnung Friseure und Kosmetik in Saarbrücken. Die Schülerinnen des 1. Lehrjahres Samira Arifagic, Ida Buchner und Jeannine Reyinger nahmen als Mannschaft teil. Sie zeigten ihr Können in den Bereichen Damenföhnen, Herrenföhnen und Kosmetik. Die Föhnfrisuren entsprachen den aktuellen Modetrends des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks. Der Bereich Kosmetik stand unter dem Motto „Greife in den Farbtopf, sei kreativ!“ Hier wurde am Modell ein Make-up im Fantasy Style erstellt und mit dem entsprechenden Outfit kombiniert.

Kreatives Arbeiten und innovative Ideen wurden den Schülern des Berufsbildungszentrums auch beim Besuch des Wella Studios in Frankfurt Ende April präsentiert. Friseurspezifische Themen besonders im Bereich Farbe und Schnitt ergänzten den Schulunterricht in Theorie und Praxis. Erste Bühnenerfahrungen konnten hier die Schüler des BBZ beim Hochsteckwettbewerb gewinnen und sichtlich stolz auf ihr gelungenes Endergebnis sein.