Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulaktivitäten Aktuelles

Schulaktivitäten

"Wir besiegen Blutkrebs."
Registrierungsaktion am Tag der offenen Tür

Alle 15 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs. Unter den Betroffenen sind zahlreiche Kinder und Jugendliche. Viele benötigen zum Überleben eine Stammzellenspende, finden jedoch keinen passenden Spender.
Mit dieser Problematik hat sich der Religionskurs OG 11 in den letzten Wochen intensiv auseinandergesetzt. Zum Einstieg sahen sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Fachlehrerin Frau Barbian Filmbeiträge zu Einzelschicksalen an. Die schwierige Situation der Erkrankten und ihrer Familien löste große Betroffenheit aus, sodass der Wunsch entstand, aktiv zu helfen.1Schnell war der Kontakt zur DKMS hergestellt, die zusammen mit den Schülern am Tag der offenen Tür des BBZ Völklingen  am 19. Januar 2019 von 9 bis 12 Uhr eine Registrierungsaktion durchführen wird.
Zur Registrierung wird bei jedem Freiwilligen ein Wangenabstrich mit einem Wattestäbchen gemacht, damit die Gewebemerkmale analysiert und in die Datenbank der DKMS aufgenommen werden können. Grundsätzlich kann sich jeder gesunde Erwachsene im Alter zwischen 17 und 55 Jahren als potenzieller Stammzellenspender registrieren  lassen. Weltweit kann damit Patienten Hoffnung auf ein zweites Leben geschenkt werden, denn für viele ist eine Stammzellenspende die einzige Rettung.
Wir freuen uns, wenn möglichst viele Besucher die engagierten Schülerinnen und Schüler des Religionskurses bei dieser wichtigen Aktion unterstützen und sich als Spender registrieren lassen.

Ein spannender Vormittag zur Klimapolitik der EU

„Klima und Energie“, so lautete der Schwerpunkt des Planspiels Next Level Europe, das unter der Leitung des Informationszentrums Europe Direct Saarbrücken von unseren Auszubildenden im Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen durchgeführt wurde.
In einer Challenge-Version des Planspiels waren die Auszubildenden zunächst aufgefordert, sich in verschiedene Rollenprofile einzuarbeiten und sich darauf vorzubereiten, diese unterschiedlichen Standpunkte im Ausschuss der Regionen, in Ländergruppen sowie in einer Ratssitzung schlagkräftig zu vertreten.
Als Grundlage für die Vorbereitung der unterschiedlichen Debatten diente der Entwurf einer Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Ausbau und zur Förderungen erneuerbarer Energien.
In einem anschließenden Treffen der Ländergruppen verständigten sich nun die verschiedenen Regionen mit ihren jeweiligen Regierungen auf eine Position, die durch das Land in der anschließenden Ratssitzung vertreten wurde.
In einer erneuten Versammlung des Rates konnte ein Konsens über den modifizierten Verordnungsentwurf durch ein Abstimmungsverfahren erreicht werden. Somit ist es gelungen, einen überaus erfreulichen fiktiven Gesetzes-entwurf zur Förderung erneuerbarer Energien auszuhandeln und zu verabschieden.
Eine kleine Gruppe von Auszubildenden begleitete die unterschiedlichen Phasen des Planspiels in der Rolle von Journalisten und Medienvertretern, die über den Abstimmungsprozess berichteten und abschließend einen Kurzbericht (Video) für die Abendnachrichten erstellten, dessen Vorführung ein weiteres Highlight dieses Tages war.
Vielen Dank an unsere engagierten Auszubildenden und an Herrn Fried und Frau Thielebörger von Europe Direct für die Durchführung dieser gelungenen Veranstaltung.

ERASMUS+

EUROPASS - Fortbildung zur digitalen Unterrichtsdurchführung

Barcelona, 20. - 27. Oktober 2018

ErasmusBild1

BBZ Völklingen goes Europe

Im Rahmen des Programms "Erasmus+ Schulpartnerschaft" (School Exchange Partnership) absolvierten drei Kolleginnen des BBZ Völklingen die Fortbildung „There is an App for That!“ in der spanischen Metropole Barcelona. Die Fortbildung ist Teil des europaweit initiierten Programms der Europass Teacher Academy. Ziel der Initiative ist die Unterstützung der länderübergreifenden Zusammenarbeit von Schulen sowie die Förderung interkultureller Kompetenzen. Auf diese Weise sollen Schulen als attraktive Lern-  und Arbeitsorte etabliert werden.
Im Hinblick auf die sich verändernde Lebenswelt unserer Schülerinnen und Schüler stand die Fortbildung im Zeichen des digitalen Lernens: Am Beispiel zahlreicher Apps wurde der zielführende Einsatz digitaler Medien an Bildungseinrichtungen verdeutlicht. Die Verwendung dieser Apps ermöglicht den Schülerinnen und Schülern ein vernetztes, an den individuellen Lernvoraussetzungen orientiertes Lernen. Zudem ist der Einsatz eines digitalen Klassenzimmers vor dem Aspekt der Nachhaltigkeit zu sehen, da digitale Medien eine Alternative zum traditionellen Arbeiten mit Kopiervorlagen bieten.

 ErasmusBild2ErasmusBild3ErasmusBild4

Erasmus+: „EUßerste“ Vernetzung!

Jetzt auch am BBZ Völklingen.

Weihnachtscafé am BBZ VölklingenIMG 0048 bearb

Wie in jedem Jahr findet auch in der Vorweihnachtszeit 2018 das traditionelle Weihnachtscafé am BBZ Völklingen statt. Vom 12. bis zum 14. Dezember verwandelt sich das Foyer im Hauptgebäude der Schule in eine Oase des Zusammenseins von Schülern, Lehrern und Mitarbeitern.
Bei Kaffee und Kuchen, Waffeln, Punsch oder Würstchen verbreitet sich in der Schule ein Hauch von Weihnachts-marktstimmung.
Über das gemütliche Beisammensein hinaus wollen die Verant-wortlichen des Weihnachtscafés aber auch Gelder für zwei gute Zwecke erwirtschaften. Eine Hälfte des Geldes wird dem seit vielen Jahren unterstützten Projekt einer Partnerschule in Bolivien zukommen. Die andere Hälfte geht an die Kinderpalliativstation des Uni-klinikums in Homburg. Dieser Einrichtung hatte man bereits im letzten Jahr eine Spende zukommen lassen und will die tolle Arbeit, die dort geleistet wird, nun dauerhaft fördern.
Die Organisatoren freuen sich, dass Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen sich bei der Durch-führung des Weihnachtscafés engagieren, und wünschen sich, dass das Café an allen drei Tagen gut besucht sein wird, sei es, um eine schöne gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen oder um zur Weiterführung zweier unterstützenwerter Projekte beizutragen.
Das Weihnachtscafé ist ab 8.30 Uhr bis ca. 13.15 Uhr geöffnet.
Herzliche Einladung und noch herzlicheren Dank für die Unterstützung von allen Seiten!

Tag der offenen Tür am BBZ Völklingen5

am Samstag, 19. Januar 2019

Finde deinen Weg

Unter diesem Motto lädt die Schulgemeinschaft des BBZ Völklingen ganz herzlich zum Tag der offenen Tür 2018 ein.  

Am Samstag, den 19.01.2019, können sich alle Interessierten umfassend über das schulische Angebot des BBZ Völklingen informieren.

Die Veranstaltung findet von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

Das BBZ Völklingen bietet ein breites Spektrum an Schulformen und Bildungswegen.

Im Bereich der Vollzeitschulen erstreckt sich das Angebot von BVJ, BGJ und Werkstattschule über die Handels- und Gewerbeschule, die Fachoberschule bis hin zum Beruflichen Oberstufengymnasium. Schülerinnen und Schüler haben am BBZ Völklingen entsprechend die Wahl zwischen verschiedenen Abschlüssen: Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife und Allgeimeine Hochschulreife (Abitur).

Die FOS ist mit vier unterschiedlichen Schwerpunkten vertreten: Wirtschaft und Verwaltung, Technik, Natur- und Umwelttechnik sowie Technische Informatik.4

Das Oberstufengymnasium umfasst die Profile Metall-technik, Elektrotechnik, Biotechnologie und Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die Besonderheit an unserem Standort ist, dass hier die Fachrichtungen Naturwissenschaft und Umwelttechnik (FOS) sowie Biotechnologie und Informatiksysteme (Oberstufengymnasium) einmalig im Saarland angeboten werden.

Im Bereich der klassischen Berufsschule sind folgende Ausbildungsberufe vertreten: industrielle und handwerkliche Metallberufe, Laborberufe, Friseur/in. Darüber hinaus beheimatet das BBZ Völklingen die Landesfachklassen für die Ausbildung zum/zur Zahnmedizinischen Fachangestellten, Zahntechniker/in sowie Dienstleistungskaufmann/-frau (jeweils für die Schwerpunkte Gesundheits-wesen, Sport und Fitness und Veranstaltung). Interessierte Gäste haben auch ie Gelegenheit zur Teilnahme an unserer "Schul-Rallye".

Neben der Möglichkeit zum Besuch verschiedener Unterrichtseinheiten erhalten Besucher am Tag der offenen Tür Einblicke in spannende Schülerprojekte. An zahlreichen Aktions- und Demonstrationsständen präsentieren Schüler und Fachlehrer ihre praktischen Lehr- und Lerninhalte. Fachpraxisräume sowie die Werkstätten und Labore können besichtigt werden.

2Die Schüler unseres Oberstufengymnasiums laden beim Musik-Workshop zum Mitmachen ein.

Darüber hinaus sind die Ausbildungsberater der Kammern (IHK, HWK und Zahnärztekammer) sowie die HTW und die ASW mit Informationsständen vertreten und stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Angebot durch die Bundeswehr, die Jugendfeuerwehr, das DRK und die Unternehmen Globus, TÜV Nord und Saarstahl.
Erstmalig wird das informative Programm umrahmt von der Aktion "Typisierung" der Deutschen Knochmarkspenderdatei (DKMS).

Sie finden unser Berufsbildungszentrum in Völklingen (Heidstock), Am Bachberg 1.

Informationen zu den einzelnen Schulformen und Ausbildungsberufen erhalten Sie auch auf unserer Homepage www.bbz-voelklingen.de und telefonisch über unser Sekretariat (06898-91280).