Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Start Schulaktivitäten Aktuelles

Schulaktivitäten

Tour des Lebens - Alkohol- und Drogenprävention am BBZ Völklingen

Im Großraum der Schule fand am 19.03.2019 für insgesamt 12 Klassen der Handelsschule, der Gewerbeschule und der Fachoberschule die „Tour des Lebens“ statt. Hierbei handelt es sich um eine Initiative, die gemeinsam mit unterschiedlichen regionalen Krankenkassen, in unserem Fall der AOK, seit 2006 bundesweit Präventionsarbeit in den Bereichen Alkohol- und Drogenkonsum betreibt.
Nach einem kurzen theoretischen Vortrag zu den Wirkungen von Alkohol und Drogen auf den Körper und den dahinterliegenden biologischen Prozessen wurden die Schülerinnen und Schüler dazu aufgefordert, ihr Konsumverhalten kritisch zu reflektieren. Auch sollten sie ein Gefühl dafür entwickeln, welche Mengen Alkohol in einer Flasche Bier oder einem Glas Wein und in einem Glas Whisky enthalten sind.
Hierbei wurde deutlich, dass die meisten der anwesenden Jugendlichen bereits eigene Erfahrungen mit Rauschmitteln gesammelt oder deren Auswirkung auf andere beobachtet haben. Nicht selten führten Überschätzungen zu gefährlichen Verhaltensweisen.
Vertieft wurden die thematisierten Sachverhalte durch einen abschließenden Alkohol-Wissenstest.
12Außerdem konnten sich die Schüler an einem Gewinnspiel beteiligen, bei dem als Hauptpreis die Fahrt mit einer Stretchlimousine winkt. Hierfür viel Glück!

Demokratie, Mitbestimmung, Solidarität und Partizipation
- Die DGB-Berufsschultour macht Station am BBZ Völklingen -

Seit 2006 geht die Gewerkschaftsjugend auf Berufsschultour und bietet bundesweit ein vielfältiges und schülernahes Projekt zum Thema Demokratie und Mitbestimmung an.
Am BBZ Völklingen nutzen die Klassen L-BCL10 und FR10.1 einen ganzen Vormittag, um mit den Referenten der DGB-Jugend Themen wie Entlohnung und Tarifverträge, betriebliche Mitbestimmung, Rechte und Pflichten und soziales Engagement am Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Methoden zu erarbeiten und ausgiebig über eigene betriebliche Erfahrungen in ihrer Ausbildung zu diskutieren.
Mit ihren Bildungs- und Informationsangeboten will der Jugendverband im deutschen Gewerkschaftsbund den Unterricht sinnvoll ergänzen. Oberstes Ziel der Zusammenarbeit mit berufsbildenden Schulen ist es, Beratung und Information im Themenbereich Ausbildung anzubieten sowie mit den Jugendlichen in die Diskussion über arbeitsweltbezogene Themen zu kommen.

Weiterlesen: DGB Berufsschultour 2019

Erster Platz beim Lehrlingswettbewerb der Friseurinnung des Saarlandes

1Babak Pirnatagh aus der Klasse FR 10.1 hat allen Grund zu strahlen. Am Sonntag, den 24.3. nahm er am jährlichen Lehrlings- und Saarland-Pokal-Frisieren der Friseurinnung in der HWK des Saarlandes teil. Dabei konnte Babak die Jury gleich zweimal von seinem Talent überzeugen und somit einen großartigen Doppelerfolg erzielen.
Der junge Mann, der seine Ausbildung im Haarhaus Dirk Lange, Saarbrücken absolviert, belegte nicht nur im Lehrlingswettbewerb mit seiner Fönfrisur am Herrenmodell den 1.Platz, er wurde außerdem Saarland-Pokal-Sieger im Wettbewerb „Herrenhaarschnitt“.
 Babak, der aus dem Iran nach Deutschland gekommen ist, wurde von seinen Lehrkräften am BBZ Völklingen zur Teilnahme ermuntert und auch von seinem Betrieb tatkräftig unterstützt.

Weiterlesen: Jugendfrisieren 2019

Umweltpartnerschaft wird ausgebaut
Orgelbauer Mayer weiterer Parner im BBZ-Umweltnetzwerk

Seit geraumer Zeit verstärkt das BBZ Völklingen seine handwerklichen Aktivitäten im Bereich Umwelt- und Naturschutz. Gemeinsam mit dem NABU Köllertal unterstützen Schüler und Lehrer das Projekt „Naturnahes Köllertal“ durch Einzäunungsarbeiten, Bau von Wildbienenwänden, Nisthilfen und Storchenplattformen. Damit leistet das BBZ einen großen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt.
Nun ist es der Schule gelungen, im Rahmen ihrer Netzwerkarbeit einen weiteren Partner, die Firma Orgelbau Mayer aus Heusweiler, mit ins Boot zu holen. Da der Kauf von geeigneten Hölzern für die mannigfaltige Produktion der Nistkästen und Bienenwände sich als sehr kostenintensiv erweist, ist man auf Sponsoren angewiesen. Und hier kommt nun die Firma Mayer mit ins Spiel, die der Schule beim Orgelbau anfallende Restholzbretter zur Verfügung stellt und mit ihren Spezialsägen fachgerecht vorbereitet. Bei einem Besuch der Schule konnten sich die Seniorchefs der Firma Mayer ein gutes Bild vom Engagement der Schule machen und sich von der lohnenden Investition ihrer Bretter in den Artenschutz und der tadellosen Ausführung der Holzarbeiten überzeugen.
12

Weiterlesen: Umweltpartnerschaft wird ausgebaut

BBZ Völklingen erfolgreich beim Planspiel Börse

Alljährlich laden die Sparkassen Schüler und Azubis zur Teilnahme am Planspiel Börse ein. In einem zehnwöchigen Online-Wettbewerb sollen die Teilnehmer virtuelles Kapital im Rahmen eines simulierten Wertpapierhandels vermehren und dabei auf spielerische Art ihre wirtschaftlichen Grundkenntnisse vertiefen.
Von Mitte September bis Mitte Dezember letzten Jahres stellte sich die Klasse F12E1 mit fünf Teams dieser spannenden Herausforderung. Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler von Benjamin Luz, ihrem Fachlehrer für VWL
21Am Ende war das Team von Sophia Charoloy, Dilara Calik, Zeynep Tanak besonders erfolgreich, so dass am 18.02. Herr Yannik Strutt von der Sparkasse Saarbrücken, Finanzcenter Völklingen, die Schülerinnen als schulbeste Teilnehmer auszeichnen konnte. Im Gepäck hatte er neben einer Urkunde eine Siegprämie von 100 €.
3Herr Strutt lobte den Einsatz der jungen Damen, die bei der Auswahl ihrer Wertpapiere besonders auf Nachhaltigkeit setzten. Außerdem hob er hervor, dass das Team des BBZ saarlandweit den vierten Platz im Planspiel erreicht und somit das Treppchen nur
                                                                             ganz knapp verfehlt hat.